Tilt-und-Shift-Objektiv

Warum ist ein Tilt-und-Shift Objektiv für die Architkturfotografie in den meisten Aufnahmesituationen unbedingt erforderlich?

Diese Frage lässt sich sehr leicht beantworten.

Ein Tilt-und-Shift-Objektiv kann unter anderem alle stürzenden Linien schon vor der Aufnahme ausrichten.

Hier sehen Sie 2 Fotos vom gleichen Standort aus fotografiert. Beides sind sehr hochwertige Objektive der Canon L-Serie. Das linke Foto ist ohne Tilt-und-Shift-Technik Fotografiert, das rechte Foto mit der Tilt-und-Shift-Technik.

Ausschnittsvergrößerung

Hier nun je ein Ausschnitt vom Bildrand. Deutlich zu erkennen, das die Bildschärfe bei dem Normalobjektiv stark nachlässt.

Wenn nun noch die Stürzenden Linien des Gebäudes mit einem Bildbearbeitungsprogramm gerichtet werden entsteht ein verschwommene Bild.